39. Auflage findet am Sonntag, dem 18.12.2016 in der Realschule Jöllenbeck statt

pdfUpdate 13.11.2016: so sieht der Spielplan aus

Auch dieses Jahr richtet der TuS Jöllenbeck wieder sein traditionelles D-Junioren Hallenfußball-Turnier aus. Es ist das erklärte Ziel, den Zuschauern ähnlich spielstarke U12-Mannschaften wie im Vorjahr präsentieren zu können. Für die Jöllenbecker Kicker ist es natürlich immer ein besonderes Erlebnis, gegen große Vereine zu spielen, die man ansonsten nur aus dem Fernsehen kennt.

Weiterlesen: VfL Bochum komplettiert Teilnehmerfeld 2016

TuS Jöllenbeck II gewinnt 4:2 beim SV Gadderbaum

Am Ende zählte nur das Ergebnis und die Erleichterung bei den Jöllenbecker Spielern und Anhängern war groß. Hatte man doch gerade ein Spiel mit einer unerwartet dramatischen Schlussphase gesehen. Der TuS kam gut ins Spiel und erarbeitete sich eine klaren Vorteil gegen die Gäste vom SC Wiedenbrück II. Nach einem schönen Spielzug gelangte der Ball in der 32. Minute zu Hakan Kocaman, der einfach mal abzog und die verdiente 1:0 Führung erzielte. Unmittelbar nach der Pause hatte der TuS dann zwei Großchancen, die Führung auszubauen,...

Weiterlesen: Endlich wieder ein Dreier für die Erste

thumb Foto zu Bericht Kartoffelfest Spende an TuS Jöllenbeck Oktober 2016 2Das Kartoffelfest auf dem Meyerhof Theesen bietet Anfang Oktober seit einigen Jahren "Kulinarisches rund um die Kartoffel". Auch dieses Jahr stellten sich zusätzlich zu den Spezialitäten für den Gaumen Kleinartisten und Handwerker vor, nachmittags startete ein großes Kinderprogramm mit Treckerrundfahrt, Hüpfburg, Ponyreiten und vielem mehr. Erstmal dabei waren einige kleine Kicker des TuS Jöllenbeck im Alter zwischen fünf und elf Jahren,...

Weiterlesen: Meyerhof Theesen unterstützt Jugendfußball des TuS Jöllenbeck

Mit Vorrunden-Meister, Titelverteidiger und Dauerbrenner

Für Top-Qualität ist wieder mal gesorgt. Bei »Weltklasse 2017«, dem 37. In-ternationalen Frauen-Hallenfußball-Turnier des TuS Jöllenbeck um den Pokal der Sparkasse Bielefeld, werden am 14. und 15. Januar drei Vereine am Start sein, die zu den besten Hallenteams der Welt gehören. Titelverteidiger Fortuna Hjørring aus Dänemark hat bereits ebenso wieder seine feste Zusage gegeben wie Dauergast Turbine Potsdam und die SGS Essen.

logo hjoerring neuSchon zum achten Mal ist Fortuna Hjørring in Jöllenbeck dabei. Nach dem Turniersieg im Januar dieses Jahres setzte die Mannschaft von Trainer Brian Sørensen ihren Triumphzug im eigenen Land fort. Sie wurde Meister und Pokalsieger und steht jetzt auch im Achtelfinale der Champions League, hat es da mit dem italienischen Meister aus Brescia zu tun. »Dänische Spitzenteams haben bei unserem Turnier eine lange Tradition. Sie sind nicht nur fußballerisch, sondern auch menschlich immer wieder eine große Bereicherung«, sagt Turnierdirektor Olaf Beugholt.

Weiterlesen: »Weltklasse 2017«: Internationales Frauenfußball-Turnier

Die D1-Junioren haben das Halbfinale im Kreispokal knapp verloren. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erhöhte der Bezirksligist TuS Eintracht Bielefeld in der zweiten Hälfte den Druck und kam schließlich zum nicht unverdienten 1:0 Siegtreffer. Die Mannschaft der Trainer Kevin Cieslik und Marvin Schwederski hatte sich im Viertelfinale nach 0:1 Rückstand mit 3:1 beim FTSV TuS Ost Bielefeld durchgesetzt.

Weiterlesen: Kreispokal - D-Junioren unterliegen im Halbfinale

Die Zweite kann den Siegeszug der SpVg. Heepen nicht stoppen

NW 2016 09 27 1MDas mit Spannung erwartete Derby gegen den VfR Wellensiek endete für den TuS Jöllenbeck mit einem Schock, stand es in der Nachspielzeit doch immerhin noch 1:1. Die letzte Aktion sollte ein Freistoß des VfR  sein. Nach einem Missverständis in der Jöllenbecker Hintermannschaft gelangte der Ball zu Joker De Mari, der das Leder aus kurzer Distanz zum 1:2 in die Maschen drosch,  Schlusspfiff (lesen Sie den Artikel "Kampf auf die Spitze getrieben", NW 27.09.2016). Auch die nächsten beiden Spiele der Ersten sind Bielefelder Derbys. Am kommenden Sonntag treten die Jürmker bei SCB an, am 09.10.2016 gibt dann der SC Hicret um 15:00 seine Visitenkarte im Naturstadion ab.

Weiterlesen: In letzter Sekunde den Punkt aus der Hand gegeben

Am Sonntag, 25.09.2016 steigt um 15:00 im Naturstadion das Derby gegen den VfR Wellensiek

Nach der bitteren, aber verdienten 2:4-Niederlage gegen den SV Häger am vorletzten Wochenende machte es die erste Mannschaft dieses Wochenende deutlich besser. Man setzte sich am Ende sehr klar mit 6:1 beim Tabellenvorletzten TSG Harsewinkel durch. Dabei erzielte Marcel Krawczyk seine Saisontreffer vier bis sechs.

Weiterlesen: Zurück in der Verlosung