NEU "Jürmker" Poloshirts und T-Shirts  ab sofort erhältlich NEU

thumb 2016 05 22 shirts 1Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn sollten die warmen Hoodies der Fußballer endlich im Schrank verschwinden und gegen Shirts eingetauscht werden.

Hier geht es weiter zum Bestellformular...

TuS Unterbau zurück in der Spur - 9:0 gegen VfL Ummeln II

20 Tore in drei Spielen gelingen nicht jedes Wochenende. Den höchsten Unterhaltungswert hatte dabei die Bezirksligabegegnung zwischen unserer ersten Mannschaft und dem TSV Oerlinghausen. Die ersten 15 Minuten hatten es bereits in sich, beiden Mannschaft gelangen 2 Tore. Mit dem 2:2 ging es in die Pause. Direkt nach Wiederanpfiff hieß es wieder Toreschießen im Minutentakt, der TSV lag ab der 51. Minute mit 4:3 vorn.

Weiterlesen: Supersonntag - drei Siege mit 20 Toren

42 Anmeldungen für die neuen Minibambinis des TuS Jöllenbeck

TuS Jöllenbeck Schnuppernachmittag Bild1Am Montagnachmittag ist das Naturstadion immer fest in der Hand der kleinsten Jöllenbecker Kicker. Zahlreiche Mannschaften von den Bambini bis zur E-Jugend laufen, passen, schießen, sie trainieren für das nächste wichtige Spiel. Ab sofort sind auch Kinder der Jahrgänge 2011 und 2012 am Start.

 

Weiterlesen: Schnuppernachmittag der Fußballer mit Armine Felix Burmeister

Mit 3:1 Heimsieg gelingt wichtiger Schritt in Richtung Kreisliga A

2H 15 16Bei strahlendem Sonnenschein ging es am Sonntagmittag gegen den direkten Tabellennachbarn. Der TuS II, aktuell Tabellenzweiter in der Kreisliga B Staffel 2, trat mit fünf Punkten Vorsprung an und hatte bei einem Sieg die große Chance, den Abstand zum Verfolger auszubauen.

Weiterlesen: Zweite gewinnt Spitzenspiel gegen SV Brackwede

Uwe Spilker, André Schley und Oliver Hölscher verabschiedet

Im Rahmen ihrer Jahresversammlung im Vereinsheim "JürmkerInn" haben die Mitglieder am 07.04.2016 einige Änderungen im Vorstand der Abteilung Fußball beschlossen. Der langjährige Sportliche Leiter Uwe Spilker und die stellvertretenden Kassenwarte André Schley und Oliver Hölscher schieden auf eigenen Wunsch aus. Ihnen gilt der allerherzlichste Dank für ihr ehrenamtliches Engagement! Die wichtigste Personalie war dann schnell geklärt. Markus Baumann wurde für weitere zwei Jahre einstimmig im Amt des Geschäftsführers bestätigt. Abteilungsleiter Olaf Beugholt und Kassenwart Dirk Brinkmann führen ihr Amt fort.

Weiterlesen: Fußballer wählen neue Abteilungsleitung

NW 2016 04 06 VorschauDas Erlebnis, die Spiele des eigenen Vereins live im Stadion zu verfolgen kann die beste Videotechnologie natürlich nicht ersetzen. Das will und muss sie aber auch gar nicht. Über das FuPa-Portal kann man sich nach dem Spiel die besten Szenen noch einmal ansehen. Darüber hinaus können Mannschaft und Trainerteam die eigenen Spiele analysieren und das Portal zur Verbesserung der Eigenvermarktung nutzen. Lesen Sie links den vollständigen Bericht "Auch der TuS Jöllenbeck hat jetzt eine eigene Kamera" (NW, 06.04.2016).

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Fußball-Bezirksliga: Der TuS Jöllenbeck gewinnt das Stadtderby gegen den SC Hicret 4:1

Bielefeld. "Mit dieser Leistung hat er uns unsere gesamte Saison kaputt gemacht", wütete Hicrets Coach Mehmet Ertunc auch noch Minuten nach dem Spiel. Gemeint war der Schiedsrichter, der sage und schreibe drei Platzverweise gegen den SC Hicret verteilt und auch Ertunc selbst des Innenraumes verwiesen hatte. "Wie kann man denn nur so eine Leistung bringen", grantelte Ertunc weiter. Und auch Sohnemann Tanju Ertunc konnte sich kaum beruhigen. "Wir als Spieler diskutieren natürlich, aber der Schiedsrichter ist doch dazu da, Ruhe in ein Spiel zu bringen. Das macht er aber nicht, stattdessen drückt er uns noch blöde Kommentare rein", sagte Ertunc Junior. [weiterlesen]

Copyright 03.04.2016 Neue Westfälische