D1 steht am 27.05.2017 im Halbfinale um die Kreismeisterschaft

thumb Bezirksliga 2017 05 21aDas letzte Heimspiel in der Bezirksliga Saison 2016/2017 am Sonntag, dem 21.05.2017 wurde auf 13:00 Uhr vorverlegt, damit im Anschluss gemeinsam das Spiel DSC Arminia Bielefeld gegen Dynamo Dresden im Vereinsheim (Sky-Sportsbar) geschaut werden kann. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!

Das letzte Heimspiel unserer Zweiten, die mit einer unglaublichen Siegesserie schon vor zwei Wochen den Klassenerhalt in der Kreisliga A perfekt gemacht hat, startet am Samstag, dem 27.05.2017 um 16:00Uhr. Am gleichen Tag tritt die D1 im Halbfinale um die D-Jugend-Kreismeisterschaft Bielefeld um 14:00Uhr gegen den VfB Fichte Bielefeld in Versmold an.

Zweite holt nach  2:2 Ausgleich in der Nachspielzeit einen Punkt gegen TuS Hillegossen

Nachdem die Derbybilanz der Jürmker in der Bezirksliga zuletzt durch ein 2:2 beim VfR Wellensiek und einen 1:0 Heimsieg gegen den abstiegsbedrohten SC Bielefeld etwas versöhnlicher gestaltet werden konnte, gab es im letzten Bielefelder Ortsduell eine 1:2 Niederlage beim SC Hicret Bielefeld. Der TuS hatte auf dem extrem  staubigen Ascheplatz am Gleisdreieck trotz Problemen lange geführt, musste in den letzten zehn Spielminuten aber noch zwei Gegentreffer hinnehmen, die sich im Verlauf der zweiten Halbzeit schon angedeutet hatten.

In der Kreisliga A hatte die Zweite mit dem TuS Hillegossen einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt zu Gast.

Weiterlesen: Späte Gegentore gegen Hicret

David Helbig gewinnt das Torwandschießen gegen die NoKo-Weltmeister Johannes Rydzek und Björn Kircheisen

thumb IMG 5149Vorbild FC Barcelona hat gezeigt, dass der Glaube Berge versetzen kann. Der Jürmker Kicker David Helbig musste den letzen Schuss im Torwandschießen versenken, um das Duell gegen die beiden frisch gebackenen Weltmeister in der Nordischen Kombination zu gewinnen. Ein gefühlvoller Schlenzer egalisierte den Rückstand und führte so zum Sieg. Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner! Das Video vom Torwandschießen findet sich in der ZDF-Mediathek.

Lesen Sie auch den online-Beitrag der Neuen Westfälischen Bielefelder schlägt sich bravourös an der Torwand des ZDF-Sportstudios.

Stürmer Daniel Helbig gewinnt Auftritt beim Torwandschießen live am 11.03.2017 im ZDF

Für den thumb NW20170303 HelbigTuS Jöllenbeck war es beim letzten Auswärtsspiel gegen FC Stukenbrock II in der Bezirksliga die frühe 1:0 Führung. Dieses Tor läutete ein echtes Torfestival ein, am Ende gewannen die Jürmker 7:1. Für den Torschützen bedeutet dieses Tor aber mehr, es ist für ihn die Fahrkarte zum Aktuelle Sportstudio nach Mainz. Lesen Sie den Artikel pdf"Treffsicher an die Torwand" aus der Neuen Westfälischen vom 03.03.2017.

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Update 10.02.2017: Aufgrund der kurzfristig notwendig gewordenen Sperrung der Halle fallen die Turniere am 11./12.02.2017 leider aus!

Halle Foto Nach dem D-Junioren-Hallenturnier 2016 und den Bielefelder Hallen-Fußball-Meisterschaften 2016 geht es im januar und Februar 2017 auch für unsere Kleinsten noch einmal in die Halle.  Die Teilnehmerfelder für die Turniere der Jöllenbecker Bambini bis D2-Junioren stehen. Die Turniere finden in der Sporthalle der Hauptschule in Jöllenbeck statt. Folgende Turniere sind für die Wochenenden 07./08.01.2017 und 11./12.02.2017 angesetzt:

Weiterlesen: Hallenturniere 2017 der Junioren starten

Im vierten Anlauf haben sie es endlich geschafft, die Fußballerinnen der SGS Essen. Das Team aus dem Ruhrgebiet hat seinen ersten internationalen Titel gewonnen, den Wanderpokal von »Weltklasse 2017«. Bei der Siegerfoto60037. Auflage des Internationalen Frauen-Hallenfußball-Turniers des TuS Jöllenbeck um den Pokal der Sparkasse Bielefeld setzten sich die Essenerinnen in einem hart umkämpften Finale erst nach Neunmeterschießen gegen den Titelverteidiger Fortuna Hjørring aus Dänemark durch. Dritter wurde wie im Vorjahr der aktuelle Bundesliga-Tabellenführer Turbine Potsdam.

Weiterlesen: SGS Essen holt ersten internationalen Titel

Vorfreude bei den Topstars

Sie war die beste Turnier-Spielerin 2016, gilt als eine der besten Spielmacherinnen der Welt und ist nach dem Abgang von Silvia Neid nun endlich auch Nationalspielerin: Linda Dallmann (Foto) von der SGS Essen freut sich schon seit Wochen auf »Weltklasse 2017«, das 37. DallmannInternationale Frauen-Hallenfußball-Turnier des TuS Jöllenbeck um den Pokal der Sparkasse Bielefeld, das am 14. und 15. Januar nicht nur die ostwestfälischen Fußballfans in die Sporthalle der Realschule Jöllenbeck locken wird. Dallmann und die SGS Essen haben dabei noch eine Rechnung offen: »Der Titel für uns wäre mal an der Zeit.«

Weiterlesen: »Weltklasse 2017«: Internationales Frauenfußball-Turnier des TuS Jöllenbeck