Sören Siek (30) kehrt zum Fußball-Bezirksligisten TuS Jöllenbeck zurück

Bielefeld (WB/wie). Königstransfer in der Fußball-Bezirksliga: Sören Siek, langjähriger Kapitän des Regionalligisten SV Rödinghausen, spielt in der kommenden Saison für seinen Heimatverein TuS Jöllenbeck. »Mehr geht nicht. Sören ist topfit und wird unserem Spiel eine Struktur geben. Von seiner Erfahrung und seiner Klasse wird die ganze Mannschaft profitieren. Wir sind mehr als froh, ihn bekommen zu haben«, freut sich TuS-Trainer Tobias Demmer über den prominenten Neuzugang. [weiterlesen]

Copyright 24.06.2016 Westfalen-Blatt