Derby gegen VfL Theesen am Samstag, 30.07.2016 um 17:55Uhr

thumb Foto TuS Sören Siek 2016 06 23Am letzten Juliwochenende steigt im Rahmen der Saisonvorbereitung der 1. Mannschaft der Fußballabteilung zum dritten Mal das Benefizturnier zugunsten von „Fruchtalarm e.V.“. In diesem Jahr sind neben dem VfL Theesen auch wieder der VfB Fichte, der VfR Wellensiek, der SC Herford und erstmals der TuS Ost zu Gast im Naturstadion. Beginn ist am Samstag und Sonntag jeweils um 12:00.

Die mobile Bar des „Fruchtalarm e.V.“, der seine Wurzeln in Bielefeld hat und sich mittlerweile deutschlandweit für krebskranke Kinder engagiert, wird während des gesamten Turniers alkoholfreie Cocktails frisch zubereiten. Am Samstagabend öffnet dann auch die normale Cocktailbar, es wird gegrillt und mit den Gästen eine „Blau-Weiße Nacht“ gefeiert. Der Erlös aus dem Verzehr wird an den „Fruchtalarm e.V.“ gespendet. In den vergangenen beiden Jahren kamen so in Jöllenbeck rund 4.600,- € für den guten Zweck zusammen.

Die Fans des TuS Jöllenbeck dürfen sich besonders auf den ersten Auftritt von Sören Siek im Naturstadion freuen, der als Minikicker beim TuS begonnen hat und ab der C-Jugend für Borussia Dortmund spielte. Zuletzt war er beim SV Rödinghausen als Kapitän in der Regionalliga aktiv. Er kehrt nun zu seinem Heimatverein zurück und wird in der kommenden Saison sicher sportliche Akzente setzen.

Wir freuen uns auf ein anspruchsvolles und spannendes Turnier und natürlich auf viele Zuschauer und Gäste an der Fruchtalarmbar. Der Eintritt ist frei.