Wie im letzten Jahr lautet das Saisonziel: Klassenerhalt. Das bedeutet auch dieses Mal wieder drei andere Mannschaften hinter sich zu lassen. Neu in der Mannschaft sind Olav Sieberg für Philipp Weitkamp und Rückkehrer aus der Dritten Torsten Kreft für Thomas Harmuth.

Weiterlesen: Saisonauftakt "Die Zweite"

IMG 3768 kleinNeben ihrem Aufstieg konnte die vierte Herrenmannschaft in dieser Saison mit dem Gewinn des Pokals der 3. Kreisklasse einen weiteren schönen Erfolg feiern. Im Endspiel gegen die SG Altstadt gelang Jan Niklas Welling, Christian Komnick und Manuel Steil nach einem 1:2-Rückstand ein 4:2-Sieg.

Bild4Auf dem Schulfest am 8.5.2015 der GS Dreekerheide waren Kerstin Junklewitz und Ulrich Kosok in besonderer Mission in Vertretung des TuS unterwegs. Bei traumhaftem Wetter wurde die neue Platte mit vielfältigen Spielformen in „Betrieb“ genommen und am Schluss nach einer Siegerehrung offiziell eingeweiht.

Weiterlesen: Outdoor Tischtennisplatte der GS Dreekerheide auf dem Schulfest eingeweiht

Alle Seniorenmannschaften erreichten ihre Saisonziele - die Saison 2014/2015 im RückblickAufstieg2

Weiterlesen: Spielzeit 2014/2015 - Bericht über die Seniorenmannschaften

IMG 1466Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Herren wurden am 24. April 2015 ausgetragen. Wie immer wurde mit Punktevorgabe gespielt, um die Unterschiede in der Leistungsstärke der Teilnehmer zu kompensieren. Je 100 Punkte Unterschied in der offiziellen Joola-TTR-Rangliste gab es für den niedriger eingestuften Spieler einen Punkt Vorsprung in jedem Satz.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2015 der Herren

TT1

Zwei Aufstiege - für die Senioren ging eine spannende Saison erfolgreich zu Ende.

Weiterlesen: Spielzeit 2013/2014 - Bericht über die Seniorenmannschaften

DSC 0151Am 11. April 2014 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Herren statt. Gespielt wurde wie immer mit Punktevorgabe, um die Unterschiede in der Leistungsstärke der Teilnehmer auszugleichen. Je 100 Punkte Differenz in der offiziellen Joola-Rangliste gab es pro Satz einen Punkt Vorsprung für den niedriger eingestuften Spieler.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2014 der Herren