Laura Marie Hagemann D Cup 2016 2Als frischgebackene Westfälische Meisterin durfte Laura-Marie Hagemann vom TuS Jöllenbeck als einzige Vertreterin aus Bielefeld nach Waging am See fahren, um sich dort beim Deutschland Cup mit den besten Turnerinnen aus ganz Deutschland zu messen. Nach einer soliden Leistung am Sprung, der mit 12,30 Punkten honoriert wurde, verließ Laura-Marie am Barren leider kurzfristig das Glück. Ein Sturz beim Konterflug kostete sie nicht nur einen Punkt am Barren, sondern am Ende auch einige Plazierungspunkte. Dennoch behielt sie im Verlauf des Wettkampfes die

Nerven und zeigte eine sehr saubere und anspruchsvolle Balkenübung, die mit 13,00 Punkten belohnt wurde. Hier zeigte sie zum ersten Mal ein sehr schwieriges D-Element. Auch am Boden konnte Laura-Marie mit einer sehr guten Übung aufwarten, die mit 13,65 Punkten belohnt wurde. Am Ende hieß es für die 17-jährige vom TuS Jöllenbeck Platz 22 von 42 Teilnehmern. Das war für sie in einem sehr starken Teilnehmerfeld ein schöner Erfolg.