Tolle Erfolge der Jöllenbecker Kunstturnerinnen bei den Landesmanschafts-Meisterschaften in Bochum

TUS Jöllenbeck Landesmannschafts MeisterschaftBei den Landesmannschafts Meisterschaften (Landespokal und Qualifikationswettkampf zum Bundespokal der Mannschaften) vom Westfälischen Turnerbund in Bochum gingen zwei Mannschaften vom TUS Jöllenbeck an den Start. Beim Landespokal Wettkampf der Schülerinnen 10-13 Jahre (LK 3) turnten Elena Motycka, Lena Gehring, Anna-Lena Huep, Sophy Fadeev und Jana Safonov einen sehr guten

Wettkampf. Von 13 Mannschaften erreichten sie einen guten 5. Platz, mit lediglich 2 Pkt. Rückstand zum ersten Platz. Die Mannschaft überzeugte besonders am Sprung, Stufenbarren und Balken, wobei Jana am Balken mit der Tageshöchstnote von 13,15 Pkt. alle übertrumpfte. 

Beim Quali Wettkampf zum Bundespokal der Mannschaften in der LK 1 turnten die älteren Mädchen in der großen Altersklasse 12- 29 Jahre. Die Mannschaft mit Laura-Marie Hagemann, Stefanie und Alicia Heyduck, Nele Duvnjak, Christina Miller und Veronika Epifanov errang unter starker Konkurrenz den 6. Platz. Die Mannschaft erturnte besonders am Boden viele Punkte ( drittbeste Mannschaftsleistung ). Gleichzeitig ging es aber auch um die Nominierung einzelner Turnerinnen für die WTB-Mannschaft zum Bundespokal am 26./27.11.16 in Krefeld.  Dort konnte sich Veronika Epifanov mit ihren sehr guten Übungen am Balken und Boden gegen die Konkurrenz durchsetzen und qualifizierte sich für die Auswahlmannschaft der 12-15 Jährigen in der LK 1.

Foto:  TUS Jöllenbeck Landesmannschafts Meisterschaft

hintere Reihe von li nach re:  (LK 1- Mannschaft)Laura-Marie Hagemann, Alicia Heyduck, Stefanie Heyduck, Veronika Epifanov, Nele Duvnjak, Christina Miller

vordere Reihe von li nach re: (LK 3- Mannschaft) Jana Safonov, Elena Motycka, Lena Gehring, Sophy Fadeev, Anna-Lena Huep