1. Mannschaft TUS Jöllenbeck Juli 2018Am Samstag, den 23. Juni 2018, fand der dritte und letzte Verbandsliga Wettkampf der 1. Mannschaft vom TuS Jöllenbeck statt. Die Kunstturnerinnen gingen in Schalksmühle mit Veronika Epifanov, Laura-Marie Hagemann, Alicia und Stefanie Heyduck sowie Christina Miller an den Start.

Nachdem der erste Wettkampf der Verbandsliga-Saison in Rheda-Wiedenbrück für die Mädchen nicht gut begann, steigerten sich die Turnerinnen beim zweiten Wettkampf in Sendenhorst vom 7. auf den 3. Platz. Hier waren die fünf Jöllenbeckerinnen besonders stark am Schwebebalken mit der besten Gesamtwertung aller Mannschaften. Auch beim dritten und letzten Verbandsliga-Wettkampf konnten die Turnerinnen ihr Können zeigen und starteten mit sauberen Übungen am Stufenbarren. Alicia, Laura-Marie, Stefanie und Veronika wurden mit vielen Punkten für ihre guten und sicheren Übungen belohnt und waren die beste Mannschaft an diesem Gerät. Laura-Marie erturnte hier sogar die drittbeste Wertung vom gesamten Wettkampf. Weiter ging es am Zitterbalken wo Christina, Laura-Marie, Stefanie und Veronika sehr sichere und sturzfreie Übungen zeigten. Auch am Balken überzeugte die Mannschaft wieder mit der höchsten Gesamtwertung aller Mannschaften. Laura-Marie erlangte die zweitbeste Wertung von allen Turnerinnen. Die letzten beiden Geräte Boden und Sprung verliefen ebenfalls gut und verhalfen mit vielen Punkten zum sehr guten Gesamtergebnis , dem 2. Platz, bei. In der Einzelwertung belegte Laura-Marie sogar den 2. Platz und Stefanie den 6. Am Ende freuten sich die Turnerinnen in der Gesamtwertung von allen drei Wettkämpfen über den 3. Platz und standen strahlend auf dem Treppchen. Damit dürfen sie im Dezember bei der Relegation zur Oberliga  teilnehmen.