Preußen Münster setzt sich im letzten Spiel gegen Magdeburg durch

thumb TuS Joellenbeck 2018 10 03 SiegerfotoDie letzten beiden Spiele mussten die Entscheidung bringen. Mit jeweils sechs Punkten aus drei von vier Spielen gingen der FC St. Pauli, Eintracht Braunschweig, 1. FC Magdeburg und Preußen Münster in die letzten beiden Spiele. Nachdem die Partie zwischen St. Pauli und Braunschweig torlos 0:0 endete, war das letzte Spiel des Tages im Modus Jeder-gegen-Jeden gleichzeitig  ein echtes Finale. Nach der 2:1 Führung für Münster drängte Magdeburg darauf, den Ausgleich zu erzielen. Den dadurch freigewordenen Raum nutzte Münster mit einem schönen Konter zum 3:1 Siegtreffer.

Weiterlesen: Titelverteiger gewinnt Ringlokschuppen-Cup 2018

Turnier zum Tag der Deutschen Einheit mit SC Preußen Münster, Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und 1. FC Magdeburg

thumb Ringlokschuppen Cup 2018 PlakatAm 03. Oktober veranstaltet der TuS Jöllenbeck den Ringlokschuppen-Cup für C-Junioren Mannschaften. Am mittlerweile traditionell gewordenen „Jürmker“ Jugendturnier im Oktober nehmen in diesem Jahr die U14-Teams aus den Nachwuchsleitungszentren (NLZ) von SC Preußen Münster, Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und 1. FC Magdeburg teil.

Weiterlesen: Ringlokschuppen-Cup 2018

TuS Eintracht gewinnt Mini-WM in Jöllenbeck

thumb NW20180528Besser hätte der Start in den Fußballsommer nicht sein können. Strahlender Sonnenschein, toller Fußball und ein buntes Rahmenprogramm sorgten bei den Teilnehmern und Helfern der  Mini-WM der Heimat Krankenkasse, ausgerichtet von der Fußballabteilung des TuS Jöllenbeck und präsentiert von FuPa Ostwestfalen und der Neuen Westfälischen, für beste Laune.

Im Finale kam es zum Showdown zwischen Japan und Schweden, der erst nach einem packenden Achtmeterschießen mit 5:4 seinen Sieger fand. Schweden, das sich im Halbfinale gegen Gastgeber Spanien (TuS Jöllenbeck 1) mit 1:0 durchsetzte, war am Ende der glückliche Sieger. Die Jungs holten sich auch gleich den verdienten WM-Pokal.

Weiterlesen: Schweden auch ohne Ibrahimovic Weltmeister

Heimat Krankenkasse, Neue Westfälische und FuPa Ostwestfalen präsentieren E-Junioren Mini-WM am 26. und 27. Mai

thumb IMG 5516Den Überraschungsgast Stefan Ortega, Torwart des DSC Arminia Bielefeld, kannten die meisten jugendlichen Kicker bisher nur aus der Schüco-Arena oder aus dem Fernsehen. Als kurz vor Beginn der Auslosung zum Turnierhighlight für die besten E-Jugend-Mannschaften in OWL klar wurde, dass er auch hier wieder ein glückliches Händchen haben würde, wuchs die Spannung.

 

Weiterlesen: TuS Dünne ist Deutschland

thumb IMG 5470Westfalia Soest hat sich im Finale unseres 40. D-Juniorenturniers um den Sporthaus Fistelmann-Cup gegen den FC Iserlohn im Siebenmeterschießen durchsetzen können und das Jubiläumsturnier 2017 für sich entschieden. Den einzigen Punkt im Turnierverlauf gaben die Soester im ersten Spiel gegen den TSV Weißtal ab, danach folgten zwei Siege über die Bielefelder Teams vom DSC Arminia Bielefeld und VfL Theesen, was den Sieg in der Vorgruppe B bedeutete.

Weiterlesen: Westfalia Soest siegt beim Jubiläumsturnier

Am 06./07.01.2018 undam 10./11.02.2017 finden in der Sporthalle der Hauptschule Jöllenbeck die Hallenturniere für unsere Kleinsten statt, von den Bambini bis zur E-Jugend. Die Spielpläne sehen wie folgt aus...

Weiterlesen: Spielpläne der Winterturniere 2018

thumb 2017 D Junioren Turnier PlakatMit einem Jubiläum startet die Fußballjugendabteilung in die Hallensaison 2017/2018. Zum 40. Mal wird am 17.12.2017 das D-Juniorenturnier ausgetragen, bei dem in diesem Jahr insgesamt zwölf Mannschaften um den Sporthaus Fistelmann Cup kämpfen, darunter unter anderem der mehrmalige Gewinner DSC Arminia Bielefeld und der Nachwuchs der Regionallisten SV Rödinghausen, SC Wiedenbrück und SV Westfalia Rhynern. Das Turnier startet um 10:00 in der Sporthalle der Realschule Jöllenbeck. 

Weiterlesen: Jürmker Nachwuchskicker starten in die Hallensaison