Für das Trainer- und Betreuerteam im D-Jugendbereich suchen wir zur kommenden Saison dringend noch weitere motivierte Trainer und Übungsleiter (m/w). Sehr gerne ermöglichen wir euch den Erwerb einer DFB-Trainerlizenz. Interessenten wenden sich bitte direkt an unseren Jugendleiter Jens Reinert 0151-15290535 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Details zu den DFB-Lizenzen finden sich hier.

Fußballabteilung ist behutsam in den Sondertrainingsbetreib gestartet, erste Test- und Freundschaftsspiele können durchgeführt werden

Update 14.07.2020: Wir haben das Hygienekonzept den gelockerten Vorgaben angepasst und mit dem Gesundheitsamt Bielefeld abgestimmt. Ab dem 15.07.2020 sind damit grundsätzlich auch wieder Test- und Freundschaftsspiele möglich. Aufgrund der immer noch notwendigen Entzerrung der Platzbelegung beschränken wir uns dabei aber zunächst auf die Seniorenmannschaften sowie die neuen A1- und B1-Juniorenmannschaften. Wenn es verlässliche Informationen zum Saisonbeginn im Jugendbereich gibt, werden wir natürlich versuchen, auch unseren anderen Juniorenmannschaften die Möglichkeit für Testspiele zu eröffnen. Alle Informationen finden sich hier. 

Weiterlesen: Zurück auf den Platz (Stand 15.07.2020)

Die D-Jugend Kicker des TuS Jöllenbeck suchen noch Verstärkung für die kommende Saison. Idealerweise suchen wir Kids des 2008er Jahrgangs, die Lust haben, für unsere D1 in der Kreisliga A zu spielen. Bei Interesse einfach melden bei Jakob Wilken unter 0177-7972129.

Nach anfänglicher Euphorie haben wir die Empfehlungen des LSB (siehe z.B. https://www.vibss.de/vereinsmanagement/ablage-slider/coronavirus-covid-19-sars-cov-2/) abschließend bewertet. Wir haben nach vielen Diskussionen und Gesprächen mit Verantwortlichen anderer Abteilungen und anderer Bielefelder Fußballvereine entschieden, dass es bis zu den für den 30.05.2020 angekündigten Lockerungen keinen Trainingsbetrieb der Senioren und Junioren der Fußballabteilung geben kann. Auch das Vereinsheim „Jürmker Inn“ bleibt weiterhin geschlossen. Wir rechnen damit, dass der komplette Spielbetrieb - Meisterschaft, Pokal und Freundschaftsspiele - nicht vor dem 01.09.2020 aufgenommen wird. 

Wir schauen nach vorne und überlegen jetzt gemeinsam, welche Angebote wir unseren Kindern und Jugendlichen nach Aufhebung des strikten Kontaktverbots im Training - nach jetzigem Stand also für die Zeit nach Pfingsten bis zum Beginn der Sommerferien und vielleicht auch in den Ferien -  schrittweise machen können. Wir möchten es schaffen, unter Gewährleistung des notwendigen Infektionsschutzes wieder in Bewegung zu kommen. Wenn konkrete Planungen abgestimmt sind, informieren wir euch. Ich gehe davon aus, dass das irgendwann in der Woche vor Pfingsten der Fall sein wird. Bleibt gesund!

Jan Schmalhorst (Abteilungsleitung Fußball)

Weiterlesen: Information der Fußballabteilung zum Coronavirus (Stand 13.05.2020)

Unsere C-Junioren Noah, Jannis und Leander übernehmen Verantwortung

thumb NW2020027 PAGE 1101174Leander und Noah spielen bereits seit 2011 (begonnen haben sie als Bambini) für den TuS, Jannis ist seit der D-Jugend für Jöllenbeck am Ball. Sie waren die jüngsten Teilnehmer des Ausbildungslehrgangs für Schiedsrichter und sind jetzt die jüngsten Schiris im Fußballkreis. Herzlichen Glückwunsch, einen guten Start und viel Unterstützung von den Zuschauern und Trainern, ihr übernehmt Verantwortung für unseren Sport!

pdf"15 neue Schiedsrichter im Fußballkreis" (Neue Westfälische, 27.02.2020)

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Insgesamt 16 Spieler der B1 und B2 folgen der Einladung von Fahrschule SO

thumb IMG 0863 neuDie Jürmker Kicker absolvierten am Samstag den 1. Februar einen Erste Hilfe Kurs bei der Fahrschule SO. Zur Erlangung der Fahrerlaubnis, kurz gesagt für den Führerschein, ist der Besuch eines solchen Kurses Pflicht. Im Rahmen des Sponsorings für die Jugendturnierserie 2019  mit dem BMW Hinzmann Cup, dem Lokschuppen Cup und dem Sporthaus Fistelmann Cup bot Sascha Ortmann, Inhaber der Fahrschule SO, den Jugendlichen diesen Kurs an.

Weiterlesen: B-Jugend beim Erste Hilfe Kurs

Jöllenbecker dominieren das Turnier holen im Finale ein 0:4 gegen SCB auf

thumb NW 20200127Zum Abschluss des Budenzaubers 2019/2020 konnte sich der TuS bei der 28. Auflage des Traditionsturniers des VfL Schildesche in einem spannenden Finale durchsetzen. Darüberhinaus gewann Sören Siek die Torjägerkanone und er wurde zum besten Spieler gewählt. pdf"Jürmker sind das Maß der Dinge" (Neue Westfälische, 27.01.2020)

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.