24. Januar 2016 – KreiseinzelmeisterschaftenIm Letzten Jahr waren es gerade einmal 5 Kämpfer, dieses Jahr konnten schon 16 Judokas  im Wettkampf auf der Matte ihr Können zeigen.

Am Sonntag, dem 24. Januar 2016 fanden in Schildesche die Kreiseinzelmeisterschaften U15 und U18 im Judo statt. Parallel fand auch das Einladungsturnier der U9 und U12 statt. Im Vorjahr startete der gerade frisch aufgestellte Judo-Karder des

TUS Jöllenbeck mit gerade 2 Kämpfern U15 und 3 Erststartern in der U9. Ein Jahr später ist es ein Freude zu sehen, wie viele neue und talentierte Sportler das Judo-Dojo SAKURA dazu gewinnen konnte.

2016 Januar Judo Bild 1Die Platzierungen: in der U18 hatten wir leider keinen Starter, da beide derzeit verletzt waren. In der U15 hat Janine Mudrack den 1. Platz belegt, ebenfalls Platz 1 für Matti Gehring. Luca Gützlaff hat in seinem ersten U15 Jahr gleich Platz 2 erkämpfen können.

 

Nun kamen die Kleinen, Aber wie so oft geht’s nicht um die Größe, sondern um das Können.

Die Kämpfe waren extrem spanend und haben allen viel abgefordert, aber alle hatte dabei viel Spaß und wollen den Weg weitergehen.

Wir freuen uns über die Erfolge von: 3. Platz - Lina Marie Wittenberg (-30,1 kg), 3. Platz - Alina Sommer (-32,1 kg), 3. Platz - Stina Sophie Wittenberg (-32,1 kg), 1. Platz - Marlene Walkenhorst (-37 kg), 2. Platz - Lukas Beck (-23,2 kg), 2. Platz - Xander Linnert (-33 kg), 1. Platz - Leon Seppmann (45,6 kg), 3. Platz - Jannik Bremser (29,9 kg), 1. Platz - Dominik Mrugalla (-35,1 kg), 2. Platz - Leon Sommer (35,1 kg), 3. Platz - Silas Marigliano (-35,1 kg), 3. Platz - Rieke Niebuhr (-23 kg).

2016 Januar Judo Bild 32016 Januar Judo Bild 42016 Januar Judo Bild 5

Es war wieder ein tolles Erlebnis und der Dank dafür geht gleichermaßen an die Ausrichter, Eltern, Omas und Opas, wie auch an alle, die einfach den Sport unterstützen und im Besonderen an die Kämpfer vom Judo-Dojo SAKURA im TUS Jöllenbeck für einen gelungenen Kampfauftakt 2016.

 Bericht: J. Balke