Judo 12.Piumer Judoturnier 2018Am 22.04.2018 fand in Borgholzhausen das jährliche Piumer Judoturnier statt. Alle sieben Kämpfer der Judoabteilung des TUS Jöllenbeck schafften es aufs Treppchen. Rieke Niebuhr (-28,7kg) startete in der U10 und schaffte es nach drei spannenden kämpfen auf den 2. Platz. Ebenfalls in der U10 starteten Leonie Beck (-25,5kg) und Fabian Kaube (-32,8kg), die es mit sehr guter Technik und Ausdauer beide auf den 1. Platz schafften.

Die U13 war mit Lukas Beck (-26,7kg) und Alina Sommer (-45,3kg) besetzt. Alina hatte nur eine Gegnerin, weshalb nach der Regel „Drei gewinnt“ gekämpft wurde, bei der die Kämpferinnen dreimal gegeneinander kämpfen und diejenige gewinnt, die zwei Kämpfe für sich entscheiden kann. Nachdem Alina ihre Gegnerin zweimal hintereinander souverän besiegte, ergatterte sie sich somit den 1. Platz. Lukas setzte sich ebenfalls gegen seine beiden Gegner durch und erreichte dadurch ebenso den 1. Platz.

Bei den Männern starteten Fabian Thole und Simon Balke beide in der Gewichtsklasse bis 81kg. Es wurde nach dem Doppel-KO-System gekämpft und somit standen sich die beiden, nachdem Fabian zwei Kämpfe und Simon einen Kampf gewann, im Finale gegenüber. Im Finale konnte sich dann Simon mit einem sauber geworfenen Ashi-Uchi-Mata durchsetzen und den 1. Platz erreichen, während Fabian ebenfalls mit einer super Leistung den 2. Platz machte.