2018 09 15 KEM U10 U13 KET U15Am 15.09.2018 fand in Altenhagen die Kreiseinzelmeisterschaft der U10 und U13 statt. Alle fünf Kämpfer vom Judo-Dojo Sakura aus dem TUS Jöllenbeck konnten sich den Kreismeistertitel sichern. Leonie Beck (-28kg) startete in der U10 und konnte sich souverän

und mit guter Technik und Ausdauer gegen ihre beiden Gegnerinnen behaupten. Genau wie Lukas Beck, der in der U13 bis 29kg gestartet ist und ebenfalls den ersten Platz für sich erkämpfen konnte. In allen drei Kämpfen zeigte er ebenfalls sehr schöne und saubere Techniken, wodurch es ihm gelang den letzten Kampf in unter zehn Sekunden zu beenden.

Außerdem starteten noch Fabian Kaube (-34kg) und Rieke Niebuhr (-33kg) in der U10 und Alina Sommer (-48kg) in der U15. Alle drei hatten leider keine Gegner, wodurch alle automatisch den ersten Platz belegten und so schon zu Anfang des Turniers ihren Kreismeistertitel sicher hatten. Damit die Kämpfer trotzdem Erfahrungen sammeln konnten, erstellte der Ausrichter des Turniers Listen mit Freundschaftskämpfen, bei denen die Kämpfer aus den mehreren Gewichtsklassen zusammengelegt wurden.

Dadurch hatten auch unsere Kämpfer noch die Möglichkeit sich im Kampf zu beweisen. Und das taten sie auch.

Alina Sommer bekam dadurch zwei Gegnerinnen, gegen die sie sich in zwei Kämpfen erfolgreich durchsetzen konnte. Rieke Niebuhr hatte eine Gegnerin, wodurch nach dem System „Drei gewinnt“ gekämpft wurde, bei dem die Kämpferinnen dreimal gegeneinander kämpfen und diejenige gewinnt, die zwei Kämpfe für sich entscheiden kann und das tat sie dann auch. Und auch Fabian konnte sich in seinem Freundschaftskampf den Sieg sicher. Somit haben auch die drei sich ihre ersten Plätze erkämpft.