Ein gutes und intensives Testwochenende für die teilnehmenden Mannschaften

Bielefeld. Beim 3. Fruchtalarm-Cup des TuS Jöllenbeck wurde wieder fleißig für den guten Zweck gespendet. "Alle Erlöse, die an diesem Wochenende zusammen gekommen sind, gehen wieder komplett an das Projekt Fruchtalarm", sagt Turnierinitiator und Jöllenbeck-Coach Tobias Demmer.  [weiterlesen]

Copyright 01.08.2016 Neue Westfälische