Auch in diesem Jahr bieten wir wieder ein Schnuppertraining für tennisinteressierte Kinder an. Nach aktuellem Stand der CoSchVO allerdings nur für Kinder bis zum Alter von 14 Jahren.

Weitere Informationen:
Flyer Schnuppertraining

 

Liebe Tennisfreunde,

für uns im TuS Jöllenbeck hat die Tennissaison längst begonnen. Auch wenn ein normaler Spielbetrieb nur unter strengen „Corona-Auflagen“ möglich ist, dürfen und können wir unseren Sport bereits seit Anfang März ausüben. Dieses ist (war) möglich, da wir mit großem Arbeitseinsatz von ehrenamtlichen Helfern unsere Anlage sehr früh spielbereit gemacht haben und sogar die sonst übliche professionelle Platz-Frühjahresinstandsetzung einsparen konnten.

Leider ist es auch in diesem Jahr, wie schon in 2020, nicht möglich, eine Jahreshauptversammlung abzuhalten. Die gute Nachricht an der Stelle ist, dass alle Vorstandsmitglieder sich bereit erklärt haben, ihre Aufgaben auch weiterhin wahrzunehmen.

Sobald die Einschränkungen durch Covid 19 es zulassen, werden wir selbstverständlich eine Jahreshauptversammlung durchführen.

Weiterlesen: Grußwort zur Eröffnung der Tennis-Saison 2021

Liebe Mitglieder,

zum Ende der nächsten Woche endet die diesjährige Tennissaison auf unserer Anlage offiziell. Die Plätze werden bis dahin für die Winterpause vorbereitet. Bereits ab diesem Wochenende bitte die Umkleiden und Duschen nicht mehr benutzen, da das Warmwasser bereits abgestellt wurde und die Umkleiden geschlossen bleiben.

Weiterlesen: Saisonende 2020

Hallo zusammen,

endlich mal eine gute Nachricht: Ab sofort ist der Spiel- und Trainingsbetrieb der Tennisabteilung des TuS Jöllenbeck e.V. im Freien wieder erlaubt!

Darauf haben wir lange genug gewartet. Bei aller Euphorie müssen wir aber nach wie vor die weiterhin bestehenden Auflagen/Richtlinien beachten:

  • Bitte achtet zu jeder Zeit auf den vorgeschriebenen Abstand von mind. 1,5 Metern zu anderen Personen. Wenn auf den nötigen Abstand geachtet wird, sind somit auch Doppel möglich.
  • Dusch-/Umkleideräume sowie das Clubhaus bleiben geschlossen. Bitte zieht euch daher möglichst bereits zuhause die Tenniskleidung an. Die Toiletten der Herren und die Toilette der Damen im Durchgang zum Clubraum sind geöffnet und werden ab morgen alle 2 Tage professionell gereinigt.
  • ALLE MÜSSEN BITTE IHREN NAMEN AUF DIE BELEGUNGSTAFEL HÄNGEN (und danach auch wieder abnehmen)! Neben der Platzbelegungstafel ist ein Desinfektionsspender angebracht.
  • Corona-Verhaltensregeln sind auf der Anlage u.a. an beiden Eingängen angebracht. Bei Fragen wendet euch bitte an unseren Corona-Beauftragten Uwe Wilhelmi.
  • Vermeidet bitte unbedingt einen längeren Aufenthalt auf der Anlage. Das gemütliche Beisammensein muss aktuell leider noch entfallen.
  • Bitte versucht auch möglichst nicht alle zur selben Zeit zu kommen (z.B. später Nachmittag/früher Abend), damit die Belegung der Plätze weitgehend entzerrt wird. Daher solltet ihr momentan auch bitte nicht länger als eine Stunde spielen. Die ggfs. auf einen freien Platz wartenden Mitglieder werden es euch danken.
  • Da auch der Trainingsbetrieb wieder startet, sind die Plätze 5 und 6 bis in die Abendstunden als Trainingsplätze blockiert!
  • Zuschauern und Begleitern ist der Zutritt zur Anlage momentan nicht gestattet. Lediglich Kinder U12 dürfen von einem Erwachsenen zum Training begleitet werden.

Weiterlesen: Freigabe Tennis in NRW am 7. Mai

Sicher haben viele heute auf die Entscheidung des Bundes in Sachen Corona-Lockdown gewartet und gehofft, dass es kurzfristig gerade mit kontaktarmen Freiluftsportarten wie z.B. Tennis losgehen kann. Aber leider wurde eine Änderung der aktuell geltenden Beschlussvorlage auf den 6. Mai verschoben. Bis dahin will der Bund ein Konzept für die Wiederaufnahme des Sportbetriebes erarbeiten lassen. Wir werden also noch mindestens eine weitere Woche auf eine erhoffte Freigabe warten müssen. Schade...

Im Hintergrund haben wir uns bereits Gedanken gemacht, wie die vom DOSB vorgeschlagenen "Leitplanken" für z.B. den Tennissport umgesetzt werden können. Wir stehen also bereits in den Startlöchern und können kurzfristig nach Freigabe des Sportbetriebs durch die Landesregierung unsere Tennisanlage freigeben.

Also, drückt die Daumen, damit wir bald wieder den Ball über das Netz schlagen können.

Der Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe informiert:

Aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus wird der Mannschaftsspielbetrieb auf Verbands-, Bezirks- und Kreisebene nicht wie geplant im Mai 2020 beginnen. Frühester Starttermin ist die 24. Kalenderwoche, die mit dem 8. Juni 2020 beginnt. Der entsprechende Spielplan wird noch erarbeitet.

Bis dahin werden auch keine Tennisturniere ausgerichtet. Dies betrifft u. a. sowohl die Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren als auch die Jugend-Bezirksmeisterschaften. Ob die Meisterschaften an einem späteren Zeitpunkt stattfinden können, wird aktuell geprüft und zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Mitteilungen des Westfälischen Tennis-Verbandes auf der Startseite von www.wtv.de

Mit sportlichen Grüßen, bleiben Sie gesund

Jan Miska
Pressereferent Tennisbezirk Ostwestfalen-Lippe

UPDATE am 17.03.2020: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die JHV abgesagt!

Am 20. März 2020 um 19:00 Uhr findet unserer diesjährige Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TuS Jöllenbeck e.V. im Clubhaus unserer Tennisanlage statt. Dazu sind alle Mitglieder ganz herzlich eingeladen.

Bitte gebt uns kurz Bescheid, wenn ihr kommen möchtet, damit wir hinsichtlich der Verpflegung besser planen können. Vielen Dank.

Weiterlesen: UPDATE: Jahreshauptversammlung 2020