Funktionsträger im Amt bestätigt

Bei der recht gut besuchten Jahresversammlung der Abteilung Fußball stand neben den Geschäftsberichten und Wahlen das Thema Erneuerung des Kunstrasenbelags im Zentrum. Der langjährige Geschäftsführer Markus Baumann wurde einstimmig wiedergewählt. Auch der Sportliche Leiter Thomas Welge und der stv. Kassenwart Olaf Rau wurden für weitere zwei Jahre einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Anschließend wurde über den geplanten Ablauf der Sanierungsarbeiten berichtet, die für Juni und Juli 2018 vorgesehen sind. Zur Vorbereitung werden nach Ostern gutachterliche Messungen an der Tragschicht im Unterbau des Belags durchgeführt.

Weiterlesen: Kunstrasenplatz im Naturstadion wird saniert

Horst Kerksieck wird für sein jahrelanges Engagement im Jugend- und Seniorenbereich ausgezeichnet

thumb 2018 03 16 FussballkreisIm Rahmen der Aktion "Danke ans Ehrenamt" lud der Fußballkreis-Ehrenamtsbeauftragte Reiner Koller am Freitag, 16. März 2018 zu einer kleinen Feierstunde ins Vereinsheim des TuS Jöllenbeck ein. Sieben Ehrenamtler, die in ihren Vereinen etwas Besonderes leisten und sich in den Vereinen und im Verband praktisch unverzichtbar gemacht haben, konnten mit der DFB-Ehrenamtsuhr ausgezeichnet werden.

Weiterlesen: Ehre, wem Ehre gebührt

Die jüngsten "alten" Herren des TuS Jöllenbeck, darunter auch die Bezirksligaspieler Sören Siek, Ilyas Cakar und Sebastian Blümel, haben sich den Titel in der Altersklasse Ü 32 gesichert "Wenn man das Finale erreicht, dann will man natürlich auch gewinnen," damit hatte Tobi Demmer im Vorfeld des Finales das Ziel klar definiert: der Pokal sollte ins Naturstadion geholt werden. Die Mannschaft, in der viele Spieler vertreten waren, die 2007 gemeinsam Stadtmeister geworden sind, setzten sich überlegen gegen den KSC Bosna i. Hercegovina Ü32 durch.

Weiterlesen: Ü32 Kreismeisterschaft geht nach Jürmke

Heimat Krankenkasse, Neue Westfälische und FuPa Ostwestfalen präsentieren E-Junioren Mini-WM am 26. und 27. Mai

thumb IMG 5516Den Überraschungsgast Stefan Ortega, Torwart des DSC Arminia Bielefeld, kannten die meisten jugendlichen Kicker bisher nur aus der Schüco-Arena oder aus dem Fernsehen. Als kurz vor Beginn der Auslosung zum Turnierhighlight für die besten E-Jugend-Mannschaften in OWL klar wurde, dass er auch hier wieder ein glückliches Händchen haben würde, wuchs die Spannung.

 

Weiterlesen: TuS Dünne ist Deutschland

Fördertraining speziell für Torhüter

Fußballschule LEG Arminia Logo 300x299Im Zeitraum vom 13. April bis 18. Mai 2018 findet jeden Freitag (außer in den Ferien) im Naturstadion in Jöllenbeck ein spezielles Torwarttraining für die Jahrgänge 2005-2010 statt.  Es wird mit sechs Teilnehmern pro Gruppe trainiert. Die Anmeldung ist bis zum 4. März 2018 möglich.

Weiterlesen: LEG-Arminia-Fußballschule kommt nach Jöllenbeck

Gustav Gehner GmbH & Co. KG sorgt für die passende Wärme

Wer friert verliert 2018 01 23Das auf die Herstellung von Präzisions-, Dreh- und Frästeilen spezialisierte Unternehmen, Gustav Gehner GmbH & Co. KG aus Jöllenbeck unterstützt seit Jahren die Jugendarbeit des TuS Jöllenbeck. In diesem Winter wurde der Trikotsatz der U12 um neue Funktionsshirts ergänzt. Das hochatmungsaktive Funktionsmaterial transportiert den Schweiß von innen nach außen, trocknet schnell und schützt zuverlässig vor Auskühlung und sieht auch noch gut aus.
„Damit kommen wir sehr gut durch den Winter und die bereits im Februar beginnende Rückrunde“, kommentierte Christian Breuer, Trainer der U12 ...

Weiterlesen: Wer friert verliert

thumb image2Die D-Jugend hat ihre neuen, selbst gefertigten LED Leibchen im Training getestet. Mit dem eigens entwickelten LED Training steht erstmals eine völlig neue Trainingsmethode zur Verfügung. Auf Knopfdruck werden Spieler und/oder Tore (Hütchen) in unterschiedlichsten Farben zum Leuchten gebracht. Die Steuerung erfolgt über eine Bluetooth-App. Mit den Lichtreizen...

Weiterlesen: D-Jugend setzt auf LED-Technik